Centre Qi Gong - Ferienkurse
Start CQG Ausbildung Fortbildung Ferien Karlsruhe
Schweigen Elsass Passau Südfrankreich Türkei


Organisation   Anmeldung   Galerie   Feedbacks


Feedbacks von Kursteilnehmern

Kas Feedback

Kaş war grandios! Absolut toller Unterricht in einer ganz besonderen Umgebung mit super netten Menschen und einem wirklich klasse Lehrer.

Sehr positiv fanden wir ausserdem die Kombination aus Unterricht, Unternehmungen in der Gruppe und auch auf eigene Faust los zu ziehen.

Wir kommen wieder, versprochen!

Kerstin Kraft und Bernd Anthony, 76185 Karlsruhe



Qi Gong in der Türkei - Albrecht Ritzi Es war für mich eine Woche Qi Gong / Tai Chi in einer grandiosen Landschaft unter Bernhards kompetenter, heiter gelassenen Anleitung. Für mich als Taucher gab es nachmittags vieles unter Wasser zu entdecken und auch hier Entspannung zu üben. Besonders die freundliche und unkomplizierte Art der verantwortlichen Menschen im Hotel und der Tauchbasis habe ich genossen. Ich erlebte eine rundum gelungene, entspannende und erholsame Woche mit Anregungen für Körper, Seele und Geist, guten Kontakten in der Gruppe, gutem Essen und Bummeln durch Kaş abseits der Touristenströme.

Herzlichst Albrecht

Albrecht Ritzi, 69245 Bammental



Schade, dieses Jahr kann ich nicht in die Türkei mitfahren! Denn Kaş ist ganz nach meinem Geschmack, ein Urlaubsort wie ich ihn mir vorstelle! Und dazu noch Qigong mit netten Leuten und kompetentem Lehrer!

Kaş plus Qigong bietet die richtige Mischung für Entspannung, Erholung und guter Laune. Wer jetzt an lange Sandstrände denkt, täuscht sich. Das ist nicht mein Geschmack. Felsenküste, Berge, kleine versteckte Buchten, Inseln und dazwischen das blaue sanfte Meer ist für mich ein Augenschmaus. Besonders der herrliche Sonnenuntergang, den man direkt vom netten Hotel/Pension aus sehen kann, oder von den Terassenfelsen davor, wenn man will auch schwimmend. Die Temperaturen sind im Oktober noch hochsommerlich. Zum Erkunden der Umgebung auf unwegsamen Fußwegen fast zu hoch! Mittags auf jeden Fall! Das Wasser ist durch die vielen Süßwasserqellen z.T. kühler und nicht so sehr salzig. Kas selbst bietet auch viel mit seinen alten griechischen Häusern im alten Kern. Es gibt urige gemütliche Ecken, angenehme Menschen und leckeres Essen! Die Pensionen fallen nicht auf, es gibt keine Hochhäuser hier an den Berghängen. Aber ein antikes Amphietheather ist direkt am Ort, und Felsengräber z.T. auch. Und wer nicht wandern will, läßt sich mit dem Boot fahren oder schaut sich die Unterwasserwelt an oder überfliegt alles mit dem Gleitschirm von den Küsten-Bergen herabkommend.

Kornelia Herzog (Karlsruhe-Gondelsheim)