Centre Qi Gong

Deine Gesundheit

Qi Gong ist eine über 3000 Jahre alte chinesische Heilgymnastik, bei der einfache, entspan­nende, teilweise meditative Übungen mit der individuell richtigen Atmung kombiniert werden.

Qi Gong bewirkt, dass die Lebensenergie (Chi bzw. Qi) des Menschen gesteigert wird. Dies führt zu einem Gefühl von Vitalität, Lebenskraft, Ausgeglichenheit und innerer Ruhe.

Regelmäßiges Üben

  • vermindert das Risiko, Herz-Kreislauferkrankungen (Bluthochdruck, Arterienverkalkung, Herzinfarkt, Hirnschlag etc.) zu bekommen
  • verringert Stress, Angstgefühle, Gefühle von Depression und Einsamkeit
  • hilft bei allgemeiner Energielosigkeit, Schlappheit, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit
  • stärkt das Immunsystem
  • vermindert das Risiko, verschiedene Krebsarten zu entwickeln (insbesondere Magen/Darm/Brust)
  • hilft bei Atemwegserkrankungen, insbesondere bei Asthma bronchiale
  • ist ideal zur Gewichtskontrolle
  • hilft bei der Bildung und Erhaltung gesunder Knochen, Muskeln und Sehnen
  • verringert das Risiko, vorzeitig an Osteoporose zu erkranken
  • hilft bei Verstopfung und Inkontinenz
  • ebnet die Wege zu psychischem Wohlbefinden, sozialer Interaktion und Integration
  • hilft bei der Kontrolle von "Risiko-Gewohnheiten", besonders bei Jugendlichen (Tabak, Alkohol und andere Drogen, Ernährung, Gewalt ...)
Hilfsprojekte Links AGB Kontakt Impressum